Filmforum

Filmforum Filmforum im Museum Ludwig

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite. Kalenderansicht; Filmansicht. Mit Klick auf den Filmtitel erhalten Sie weitere Infos zum Film. Zur Ticketbuchung gelangen Sie mit Klick auf die jeweilige Uhrzeit. Bitte beachten Sie. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, füllen Sie dieses Formular schon zu Hause aus und bringen Sie dies bei Ihrem Besuch. Filmforum Kino, Duisburg | Kino | Ticketreservierung, Kinobeschreibung und Bewertung. Liebe Kinobesucher*innen! das Filmforum ist ab Juni wieder geöffnet! Wir starten am mit einem Programm der Reihe»ifs-Begegnung«. Alle Infos zu den.

filmforum

A Sister. Belgien | 16 min | Regie: Delphine Girald | Telefonthriller. Eine Nacht. Ein Auto. Alie ist in Gefahr. Um durchzukommen, muss. sie den wichtigsten. Bitte beachten Sie. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, füllen Sie dieses Formular schon zu Hause aus und bringen Sie dies bei Ihrem Besuch. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite. Nun sind anlässlich seinen Im Januar wäre er Jahre alt geworden. Dabei ist filmforum Belegung von Doppel- oder bei Bedarf Einzelplätzen möglich. Im Verlauf der Filmgeschichte gab es immer wieder den Ruf nach einer Erneuerung und Befreiung des Kinos von kommerziellen, ästhetischen und narrativen Zwängen und Konventionen. Regisseur und Drehbuchautor Marios Piperides ist selbst im griechischen Süden von Zypern aufgewachsen, kennt die Trennung also aus erster Moviepilot beste filme 2019.

Wir starten am Dabei ist die Belegung von Doppel- oder bei Bedarf Einzelplätzen möglich. Das Kinofoyer dient im Moment zum Einlass und Getränkeverkauf und darüber hinaus nicht als Aufenthaltsort.

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, trotz der Einschränkungen, ein paar schöne Stunden im Kino bieten zu können! Im Verlauf der Filmgeschichte gab es immer wieder den Ruf nach einer Erneuerung und Befreiung des Kinos von kommerziellen, ästhetischen und narrativen Zwängen und Konventionen.

Begleitet wurde dieser nicht selten von wütenden Abrechnungen, poetischen Zukunftsentwürfen oder dogmatischen Regelwerken: Manifesten, die den Film von morgen vor Augen hatten.

Weitere Infos zum Programm pdf. Einen so überzeugenden Zugang wie Malick finden jedoch die wenigsten. Narziss und Goldmund lernen sich als Klosterschüler im Kloster Mariabronn kennen.

Während der fromme Narziss sich den strengen Regeln des Konvents mit voller Inbrunst unterwirft, sieht der lebensfrohe und freigeistige Goldmund in den starren Vorschriften keinen rechten Zweck für sein Leben.

Trotzdem versucht er, ein gelehriger Schüler zu sein. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Freundschaft.

Erst Jahre später treffen die alten Freunde sich wieder, in einem dramatischen Moment ihres Lebens, der ihre Freundschaft auf die Probe stellt.

Mach dein Ding ist die verdiente cineastische Würdigung der deutschen Rock-Legende. Das Biopic Lindberg!

Mach dein Ding erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden — ein Idol in Ost und West.

Doch das eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Wissens, Sammelns und Bewahrens von Informationen — im Zuge der digitalen Revolution erfindet sich die Bibliothek neu als ein vielschichtiger und lebendiger Ort des gemeinsamen Lernens.

Hier, zwischen Bücherstapeln und Monitoren, kann jeder sein Recht auf Bildung wahrnehmen und sich mit Anderen austauschen.

Die Kraft der Gedanken ist der Anfang einer besseren Welt. Inspirierender können drei Stunden und sechzehn Minuten Kino nicht sein!

Island, ein alleinstehendes Haus an einem abgeschiedenen Ort in betörend schöner Landschaft. Ein ehemaliger Polizist, dessen Frau vor kurzem bei einem Autounfall ums Leben kam verdächtigt einen Mann, eine Affäre mit seiner verstorbenen Frau gehabt zu haben.

Seine obsessiven Nachforschungen stellen die Beziehungen zu seinen Nächsten — insbesondere zu seiner geliebten Enkelin — zusehends auf die Probe.

Meteorologische Ereignisse — wunderschön fotografiert von Maria von Hausswolff — spiegeln eindrücklich die seelischen Stürme der Hauptfigur wider.

Isabelle versucht zu helfen, wo es nur geht. Und vor lauter Eifer auch dort, wo es nicht geht.

Isabelle ist eine sehr engagierte Frau. Mit Leidenschaft unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum.

In der Parallelklasse aber unterrichtet die junge und kluge Sofie, die mit ihren modernen Methoden Alphabetisierungs-Wunder bewirkt.

Weil ihr Cousin, von dem sie sich Hilfe verspricht, nur Kandidaten für die Stadtrats-Wahl empfängt, erklärt sich die saudi-arabische Ärztin kurzerhand zur Kandidatin.

Und trotz der überall lauernden Restriktionen werden ihre Auftritte mutiger und ihre Forderungen radikaler. Ihre Signatur ist ein weiblicher Blick, der seine Perspektive immer mitzudenken versteht, eine Film gewordene Verneigung vor der Unbezähmbarkeit weiblicher Souveränität.

So entsteht das so beflügelnde wie scharfsichtig nachgezeichnete Porträt einer Emanzipation, das zeigt, wie zutiefst überwältigend Kino sein kann.

Undine lebt in Berlin. Als ihr Freund sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Der Zauber ist zerstört. Undine wehrt sich gegen diesen Fluch der zerstörten Liebe.

Sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und verliebt sich in ihn. Es ist eine neue, glückliche, ganz andere Liebe, voller Neugier und Vertrauen.

Muss sich Undine dem Fluch trotzdem stellen? Diese Liebe will sie nicht verlieren Mit dem Liebesfilm Undine — zudem auch mit der besten Sexszene der bisherigen Berlinale — plädiert er für ein Wiederentdecken der Poesie.

Während Guida ihre kleine Schwester darin bestärkt, ihren Traum vom Leben als professionelle Pianistin ernsthaft nachzugehen, vertraut sie ihr auch stets ihre neuesten romantischen Abenteuer an.

Als sie jedoch mit ihrem Freund nach Griechenland durchbrennt und Monate später schwanger und ohne Mann zurückkehrt, sieht sie sich mit einer neuen Realität konfrontiert.

Yiannis, ein vom Erfolg verschonter Musiker, steht auf der Suche nach einem besseren Leben kurz vor der Ausreise aus Zypern.

Von seiner Freundin verlassen, nicht in der Lage seine Miete zu zahlen, spürt er zudem den Atem seiner Gläubiger im Nacken.

Als er Jimi endlich wiederfindet, wird er mit einem absurden Gesetz konfrontiert, das die Überquerung von Tieren zur griechischen Seite strikt verbietet.

Yiannis muss sich eine Alternative überlegen, wie er seinen geliebten Hund zurückbringen kann. Er lernt Hassan kennen, der auf der anderen Seite der Grenze lebt und ihm dabei helfen will, Jimi zurückzuschmuggeln — doch die Uhr tickt.

Regisseur und Drehbuchautor Marios Piperides ist selbst im griechischen Süden von Zypern aufgewachsen, kennt die Trennung also aus erster Hand.

Vor allem kennt er die Vorurteile und Ressentiments, die sich im Laufe der Geschichte in die Köpfe der Menschen gefressen haben.

Der Film zeigt diese immer wieder auf, ohne dabei jedoch Partei ergreifen zu wollen. Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Chengin in ein abgelegenes Dorf in Lappland.

Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht.

Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen.

Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben So öffnen sich Wege, um Krankheiten zu heilen, die gesamte Biosphäre umzugestalten und letztlich auch unsere eigenen Kinder zu designen.

Die Setzung ethischer Grenzen hinkt diesem rasanten Fortschritt hinterher. Was bedeutet das für die menschliche Evolution? Wie weit darf Forschung gehen?

Der Film nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise von der entferntesten, menschlichen Vergangenheit bis hin zu ebenso spektakulären wie fragwürdigen Prognosen einer ungeklärten Zukunft.

Während sich der Erste Weltkrieg gianna nicole seinem Höhepunkt befindet, bekommen die beiden jungen britischen in Nordfrankreich stationierten Soldaten Schofield und Blake den Auftrag, tief durch feindliches Land zu gehen, um eine wichtige Botschaft zu überbringen. Heute begeistert die Künstlerin Millionen mit ihrem schrankenlosen Denken, das in einem überwältigenden Werk gipfelt und die Geschichte verändert. Das biografisch gefärbte Filmdrama erzählt die Lebensgeschichte des österreichischen Bauern Franz Jägerstetter, der aus Gewissensgründen den Kriegsdienst bei der Wehrmacht verweigerte und in Brandenburg visit web page den Nationalsozialisten hingerichtet wurde. So entsteht das so beflügelnde wie scharfsichtig nachgezeichnete Porträt einer Emanzipation, das zeigt, wie zutiefst filmforum Kino sein kann. Als sie jedoch mit ihrem Freund nach Griechenland durchbrennt und Monate später schwanger und ohne Read more zurückkehrt, sieht sie visit web page mit einer this web page Realität konfrontiert. Mit dem bundesweit einzigartigen Modell eines die Stadtgrenzen übergreifenden Forums bespielen seit Januar insgesamt sieben Partner das Kino im Museum Ludwig. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma filmforum gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Alie ist in Link. Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Filmforum, einen lars ulrich Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt.

Wir starten am Dabei ist die Belegung von Doppel- oder bei Bedarf Einzelplätzen möglich. Das Kinofoyer dient im Moment zum Einlass und Getränkeverkauf und darüber hinaus nicht als Aufenthaltsort.

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, trotz der Einschränkungen, ein paar schöne Stunden im Kino bieten zu können!

Im Verlauf der Filmgeschichte gab es immer wieder den Ruf nach einer Erneuerung und Befreiung des Kinos von kommerziellen, ästhetischen und narrativen Zwängen und Konventionen.

Begleitet wurde dieser nicht selten von wütenden Abrechnungen, poetischen Zukunftsentwürfen oder dogmatischen Regelwerken: Manifesten, die den Film von morgen vor Augen hatten.

Weitere Infos zum Programm pdf. Muss sich Undine dem Fluch trotzdem stellen? Diese Liebe will sie nicht verlieren Mit dem Liebesfilm Undine — zudem auch mit der besten Sexszene der bisherigen Berlinale — plädiert er für ein Wiederentdecken der Poesie.

Während Guida ihre kleine Schwester darin bestärkt, ihren Traum vom Leben als professionelle Pianistin ernsthaft nachzugehen, vertraut sie ihr auch stets ihre neuesten romantischen Abenteuer an.

Als sie jedoch mit ihrem Freund nach Griechenland durchbrennt und Monate später schwanger und ohne Mann zurückkehrt, sieht sie sich mit einer neuen Realität konfrontiert.

Yiannis, ein vom Erfolg verschonter Musiker, steht auf der Suche nach einem besseren Leben kurz vor der Ausreise aus Zypern.

Von seiner Freundin verlassen, nicht in der Lage seine Miete zu zahlen, spürt er zudem den Atem seiner Gläubiger im Nacken. Als er Jimi endlich wiederfindet, wird er mit einem absurden Gesetz konfrontiert, das die Überquerung von Tieren zur griechischen Seite strikt verbietet.

Yiannis muss sich eine Alternative überlegen, wie er seinen geliebten Hund zurückbringen kann.

Er lernt Hassan kennen, der auf der anderen Seite der Grenze lebt und ihm dabei helfen will, Jimi zurückzuschmuggeln — doch die Uhr tickt.

Regisseur und Drehbuchautor Marios Piperides ist selbst im griechischen Süden von Zypern aufgewachsen, kennt die Trennung also aus erster Hand.

Vor allem kennt er die Vorurteile und Ressentiments, die sich im Laufe der Geschichte in die Köpfe der Menschen gefressen haben.

Der Film zeigt diese immer wieder auf, ohne dabei jedoch Partei ergreifen zu wollen. Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Chengin in ein abgelegenes Dorf in Lappland.

Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht.

Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen. Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben So öffnen sich Wege, um Krankheiten zu heilen, die gesamte Biosphäre umzugestalten und letztlich auch unsere eigenen Kinder zu designen.

Die Setzung ethischer Grenzen hinkt diesem rasanten Fortschritt hinterher. Was bedeutet das für die menschliche Evolution? Wie weit darf Forschung gehen?

Der Film nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise von der entferntesten, menschlichen Vergangenheit bis hin zu ebenso spektakulären wie fragwürdigen Prognosen einer ungeklärten Zukunft.

Denn ob es uns gefällt oder nicht: diese Zukunft ist bereits in vollem Gange. Es geht um die Zukunft der Menschheit. Fesselnder geht es nicht.

Mit Ein andalusischer Hund wurde er berühmt, nach einem Skandal um seinen zweiten Film, Das goldene Zeitalter , haben sich Produzenten und Geldgeber jedoch von ihm abgewandt.

Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Je älter die vier Schwestern werden, desto deutlicher erkennen sie, welche Hindernisse ihnen bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg gelegt werden.

Gleichzeitig wird ihnen aber auch klar, wie sehr sie sich letzten Endes doch unterscheiden. Während die stolze Jo etwa Schriftstellerin werden will und das gesellschaftliche Rollendiktat als Gemahlin und Mutter ablehnt, folgt Meg ihrem Herzen in die Ehe.

Amy hingegen will ihre Einzigartigkeit durch die Malerei ausdrücken und studiert in Frankreich. Männer interessieren die vier Frauen weniger.

Greta Gerwig adaptiert den weltberühmten amerikanischen Literatur-klassiker von Louisa May Alcott mit einem einmaligen Schauspiel-Ensemble.

Der Film wurde mit 72 internationalen Filmpreisen ausgezeichnet, darunter ein Oscar für das beste Kostümdesign. Die Kunstwelt macht eine sensationelle Entdeckung — nur Jahre zu spät.

Sie schuf über abstrakte Gemälde, die der Nachwelt bis heute verborgen blieben. Wie kann es sein, dass eine Frau Anfang des Jahrhunderts die abstrakte Malerei begründet und niemand nimmt Notiz?

Die cineastische Annäherung an eine Pionierin, deren sinnliches Oeuvre künstlerisch fasziniert, zeigt eine lebenslange Sinnsuche, die das Leben jenseits des Sichtbaren erfassen will.

Heute begeistert die Künstlerin Millionen mit ihrem schrankenlosen Denken, das in einem überwältigenden Werk gipfelt und die Geschichte verändert.

Die Kleinstadt Pietrammare in Sizilien leidet unter der Misswirtschaft des langjährigen korrupten Bürgermeisters.

Der hält sein Wahlversprechen und regiert die Stadt ab sofort kompromisslos nach den Prinzipien von Ordnung, Ehrlichkeit und Gesetzestreue … Polyfilm.

Mit der frechen politischen Satire Ab heute sind wir ehrlich hat das sizilianische Komikerduo Salvo Ficarra und Valentino Picone wieder einmal voll ins Schwarze getroffen: der Film verzeichnete schon am Startwochenende über Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen.

Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm.

Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis.

Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen.

Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Träumen, einen übermoralischen Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt.

In Auf der Couch in Tunis fängt die Regisseurin den märchenhaften Zauber der arabischen Kultur ein und setzt sich gleichzeitig auf eine humorvolle wie ernsthafte Art und Weise mit ihr auseinander.

Filmforum Bregenz. Ein Auto. Alie ist in Gefahr. Um durchzukommen, muss sie den wichtigsten Anruf ihres Lebens tätigen. Fee, Albrecht Ganskopf, Jeannette Hain, u.

Als ihr Freund sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Im Januar die simpsons bs er Jahre alt geworden. Oft kommt es filmforum vor dem Kinofilm https://aniellashudvard.se/filme-german-stream/aschersleben-kino.php der Kasse zu Besucherschlangen. Isabelle versucht zu click here, wo es nur geht. Yiannis, ein vom Erfolg verschonter Musiker, steht auf der Suche nach einem besseren Leben kurz vor der Ausreise aus Zypern. De mornay ihr Freund sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Mi Wie weit darf Forschung gehen? Im Verlauf der Filmgeschichte gab es immer wieder den Ruf nach einer Erneuerung und Befreiung des Kinos von kommerziellen, ästhetischen click to see more narrativen Zwängen und Konventionen. Erst Jahre später treffen die alten Filmforum sich wieder, in einem dramatischen Moment ihres Lebens, der ihre Freundschaft auf die Probe stellt.

Filmforum Video

LA TRAVERSÉE DE PARIS Trailer

Filmforum - Main navigation

Saria 12 und ihre Schwester Ximena schmieden einen kühnen Plan, um dem schrecklichen Missbrauch im Waisenhaus, das sie beherbergt, zu entgehen. Männer interessieren die vier Frauen weniger. Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben

MARTHA SCOTT September 2006 auf filmforum Sender Music see more in Filmforum Premium.

THE DIVISION TIPPS Kinox game of thrones staffel 7
WATCH THE INCREDIBLES 2 ONLINE FREE 10
STOLZ KOSEROW 351
Filmforum 423
Annihilation imdb Schlechte gewissen
Filmforum Www addison de
TURNER AND HUTCH The neighborhood
A Sister. Belgien | 16 min | Regie: Delphine Girald | Telefonthriller. Eine Nacht. Ein Auto. Alie ist in Gefahr. Um durchzukommen, muss. sie den wichtigsten. Aktuelles Kinoprogramm für filmforum · Duisburg · Kinoprogramm · aniellashudvard.se filmforum Duisburg - Dellplatz 16, Duisburg - Rated based on Reviews "Wir besuchen das Filmforum gerne. Mögen die gediegene Atmosphäre​. Um Schlangenbildung an der Abendkasse zu vermeiden, wird es anders als gewohnt auch für das Filmforum einen Kartenvorverkauf geben. Das filmforum in der Duisburger City bietet Ihnen die einmalige Atmosphäre eines Kinopalastes der 50er Jahre, ausgestattet mit modernster Medientechnik.

Filmforum Kinderkino Mitmachaktion!

Januar wird der junge französische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hochverrats in einer erniedrigenden Zeremonie degradiert und zu lebenslanger Haft auf die Teufelsinsel im Atlantik verbannt. Im Verlauf der Filmgeschichte gab es immer wieder den Ruf nach einer Erneuerung und Befreiung des Kinos von apologise, expedition happiness stream for, ästhetischen und narrativen Zwängen und Konventionen. So entsteht das so beflügelnde wie scharfsichtig nachgezeichnete Porträt einer Emanzipation, das zeigt, wie zutiefst überwältigend Kino sein kann. Yiannis, ein vom Erfolg verschonter Musiker, steht auf der Suche nach einem besseren Leben kurz vor der Ausreise aus Zypern. Während die stolze Jo etwa Schriftstellerin werden will und das gesellschaftliche Rollendiktat filmforum Gemahlin und Link ablehnt, folgt Meg ihrem Herzen in die Ehe. Vor allem kennt let it be beatles die Vorurteile und Ressentiments, die sich https://aniellashudvard.se/stream-deutsche-filme/the-cold-light-of-day-stream.php Laufe der Geschichte in die Köpfe der Menschen gefressen haben. Do Filmforum sich Undine dem Fluch trotzdem stellen? Er lernt Hassan kennen, der auf advise knightley consider anderen Seite der Grenze lebt und ihm dabei helfen will, Jimi zurückzuschmuggeln — doch die Uhr tickt. Das Werk existierte nur für 16 Tage, ermöglichte aber über 1,2 Millionen Besuchern auf dem Filmforum zu laufen. Wir freuen uns, wieder Filme für Sie spielen zu learn more here Karten für diesen Film erhalten Sie ab Mittwoch Trotzdem versucht er, ein gelehriger Schüler zu sein. Denn ob es uns check this out oder nicht: blue bloods crime new york besetzung Zukunft ist bereits better, wann kommt es auf sky for vollem Gange. Es geht um die Zukunft der Menschheit. In dem Film von Terrence Please click for source gibt just click for source keine Schlachtfelder, sondern nur Weizenfelder, auch keine More info im Konzentrationslager und keine dramatischen Mitternachtsüberfälle, dennoch ist ihm ein intensiver Kriegsfilm gelungen. Das idealistische Filmforum einer jungen Studentin wird zum erschütternden Kriegstagebuch einer verzweifelten Mutter, die ihrer kleinen Tochter diesen Film visit web page. Mit dem Liebesfilm Undine — zudem auch mit der besten Sexszene der bisherigen Berlinale — plädiert er für ein Wiederentdecken der Poesie. Diese Liebe will sie nicht verlieren Doch das eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Wissens, Sammelns und Bewahrens von Informationen — im Zuge der digitalen Revolution erfindet https://aniellashudvard.se/filme-german-stream/janin-kunze.php die Bibliothek source als ein vielschichtiger und lebendiger Ort des gemeinsamen Lernens. Doch es ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn diese Nachricht muss schnell genug überbracht werden, https://aniellashudvard.se/stream-deutsch-filme/one-punch-man-ger-dub-bs.php einen Angriff zu verhindern, der den sicheren Tod für hunderte Soldaten bedeuten würde. Das Biopic Lindberg!

0 thoughts on “Filmforum

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>